Turniererfolge 2020


Aufgrund der Corona-Pandemie war das vorerst letzte Turnier im Jahr 2020 das CSI ** und CSI *** in Herning/ Dänemark.

Hier konnte sich Candid in allen drei Springen der kleinen Tour des CSI** jeweils mit tollen Nullrunden platzieren. Im ersten Springen wurde er Neunter von 70 Startern, im zweiten Springen Achter von 73 Startern und in der dritten und letzten Prüfung Neunter von 88 Startern.

O-Randa hatte im ersten Springen einen kleinen Fehler und platzierte sich im zweiten Springen an elfter Stelle von insgesamt 60 Teilnehmern. Im dritten Springen wurde sie 18. von 88 Startern, wieder mit einer sehenswerten Nullrunde.

 

In der kleinen Tour des CSI*** hat Ceedah mit Kati Leander im Sattel drei schöne Runden gedreht, leider mit jeweils einem kleinen Fehler, der gute Platzierungen verhinderte.

 

Am 26.02.2020 waren unsere Reiter und Pferde in Redefin am Start, wo Candid und O-Randa auf das internationale Turnier in Herning vorbereitet wurden. Candid wurde im M* Dritter und O-Randa Fünfte.

 

22. Februar - Berlin/Olympiastadion.
Carl-O hat hier eine Springpferdeprüfung der Klasse A gewonnen und einen dritten Platz in einer weiteren Springpferdeprüfung der Klasse A belegt.
Cipessa konnte sich im Zwei-Phasen-A an zweiter Stelle platzieren.
Conchobahr-O wurde Vierter im L-Springen.

 

Am 08. Februar ging es nach Neustadt/Dosse. Hier wurde Kati mit Ceedah und Conacco in einem M** jeweils Dritte in der ersten bzw. zweiten Abteilung.

Im S* wurde Ceedah mit Kati im Sattel Dritte und Conacco Achter.

 

Vom 05.-07. Februar fand für unseren jungen Deckhengst Zayn der Sporttest in Münster-Handorf statt. Er erhielt eine Bewertung von 8,81 als springbetonte Endnote.

 

Das Turnierjahr begann am 15. Januar in Neustadt/ Dosse. Hier konnte sich Kati mit Candid im Youngster-M** platzieren. Ceedah gewann ein M** und konnte sich im S* platzieren. Conacco wurde hier im M** Fünfter.